Centerless-Schleifen

Centerless-Schleifen

Das Centerless-Schleifen oder spitzenlose Rundschleifen ist eine Sonderform des Aussenrundschleifens, bei der das Werkstück nicht eingespannt, sondern auf ein Führungslineal mit keilförmigem Querschnitt gelegt wird. Positioniert ist dieses Führungslineal parallel zu den Achsen, zwischen der Schleifscheibe und der Regelscheibe. Somit liegt das Werkstück einerseits auf dem Lineal und andererseits auf der sich langsam drehenden Regelscheibe auf. Diese besteht aus einer Mischung aus Gummi und Korund und hat die Aufgabe, das Werkstück an die schnell drehende Schleifscheibe zu drücken und gleichzeitig so zu bremsen, dass es nur so schnell wie die Regelscheibe dreht, damit die Schleifscheibe Material abtragen kann.

Angebote und Offerten

Weiteres zu Centerless-Schleifen
Quellen:
De.wikipedia.org, Internet, eigene Firmenunterlagen
Zurück