Generationenwechsel bei den brother Fräsmaschinen

Wer sich der Präzision verschrieben hat, muss immer wieder in neue Technologien investieren. Und das haben wir mit den aktuellen Neuanschaffungen soeben wieder gemacht.

Rund 20 Fräsmaschinen der Marke brother leisten aktuell zuverlässig und mit höchster Präzision ihre Dienste. Nun haben wir zwei ältere Maschinen ersetzt, da die Wiederholungsgenauigkeit und die erreichbaren Toleranzen nicht mehr ganz unseren hohen Standards entsprachen.

Nach einem eingehenden Evaluationsverfahren haben wir uns für zwei brother Speedio R650X2 mit jeweils einem Lehmann Teilapparat entscheiden.

Vor allem haben uns die brother typischen ultraschnellen Werkzeugwechsel begeistert. Zudem verfügen die Maschinen über einen Drehtisch. So können der Polymechaniker und die Polymechanikerin auf der einen Seite des Tisches die Teile für die nächste Operation vorbereiten, während die Maschine auf der anderen Seite die Teile bearbeitet. Das erhöht die Effizienz und den Produktionsausstoss erheblich, da die Spannzeit während der Laufzeit durchgeführt wird. Zudem haben wir die 28 standardisierten Werkzeugplätze auf 40 erhöht. So verfügen wir auch bei der Bearbeitung von komplexen Teilen immer über genügend Werkzeuge.

Die folgenden Zahlen der brother Speedio R650X2 sind sehr beeindruckend:

-       Der Palettenwechsel erfolgt in sportlichen 3.4 Sekunden.

-       Die Spindeldrehzahl beträgt 16`000 Umdrehungen pro Minute.

Mit dem Generationenwechsel der brother Fräsmaschinen sind wir noch produktiver und - auf einem bereits sehr hohen Niveau – noch präziser geworden.

Katalog brother Speedio R650X2
-
-
-
-

Ihr Ansprechpartner

Stäger André
André Stäger
Geschäftsführer
056 463 66 03

Share this


Zurück